Schau Nudlerei in Guttaring

Schau Nudlerei

Regionalität und Nachhaltigkeit werden in der Norischen Nudelwerkstatt großgeschrieben. Die für die Nudelproduktion benötigten Rohstoffe werden von den Betrieben in der Region bezogen. Chemische Zusätze finden in der Werkstatt keinen Gebrauch. Um den Kundinnen und Kunden diese Werte noch intensiver vermitteln zu können, wurde die Nudelwerkstatt um einen Zubau erweitert, in der die neue „Schau Nudlerei“ untergebracht wurde. Mit der Möglichkeit, den Fachleuten über die Schulter zu schauen, wurde eine Attraktion geschaffen, die die Gemeinde beleben und die Wertschöpfung von regionalen Produkten fördern soll.  Einen Höhepunkt bei der Führung durch die Nudelwerkstatt stellt das „Krendeln“ dar. Die Kunst des „Krendelns“ ist in Kärnten berühmt und verleiht vor allem den Kärntner Käsnudeln ihr besonderes Aussehen. Die Schau Nudlerei stellt ein beliebtes Ausflugsziel in erster Linie für Reisegruppen und Schulgruppen dar. Es sind zukünftig auch Workshops für Kunden geplant, deren Ausführung erst durch den Zubau ermöglicht wurde.

Titelbild: Dieter Kulmer

 

Gefördert durch LEADER

Projekt:                     Schau Nudlerei

Projektträger:       Norische Nudelwerkstatt GmbH

Projektdauer:        01.09.2017 bis 31.12.2018

Projektvolumen:    € 199.298,70

Förderquote:           40 %

Beitrag Teilen

oder Drucken

Print Friendly, PDF & Email