Genuss.Raum.Hof (Kleinprojekt)

Der Adamhof am Zollfeld wird von der Familie Aichwalder bewirtschaftet. Der Hofladen des familiären Betriebes wurde bereits umgebaut und durch die Vergrößerung entstand ein zusätzlicher Bereich. In Arndorf gibt es seit Jahrzehnten keine Wirte mehr und ein Zusammentreffen der Dorfbewohner war nur bei einem schlichten Carport möglich. Um die Treffen der Dorfgemeinschaft in einem angemessenen Rahmen abhalten zu können, hat sich die Familie Aichwalder dazu entschlossen, den zusätzlichen Bereich ihres Hofladens dementsprechend auszustatten und für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung zu stellen. Ziel dieses Projektes ist es, die Dorfgemeinschaft sowie das Kirchgemeindeleben zu bereichern und der Bevölkerung vor allem nach den sonntäglichen Kirchgängen einen angemessenen Raum zum Verweilen bereitzustellen.  Es ist auch vorgesehen, den Raum für Workshops zu nutzen.  Mit der LEADER-Förderung wurde die Inneneinrichtung finanziert und somit ist der Hofladen nicht nur mehr ein Ort für den Erwerb von heimischen Produkten, sondern auch ein Begegnungsraum.

Gefördert durch LEADER

Projekt:                     Genuss.Raum.Hof

Projektträger:          Mag. Gerhard & Mag. Sonja Aichwalder

Projektdauer:          15.12.2019 bis 31.12.2021

Projektvolumen:    € 5.586,-

Förderquote:           80 %

Beitrag Teilen

oder Drucken

Print Friendly, PDF & Email